Startseite

Lange habe ich mir überlegt, ob ich mir wirklich ein neues Bike kaufe, da es am Markt fast kein Fully gibt, mit zwei Flaschenhaltern.

Mein inzwischen in die Jahre gekommenes Centurion Numinis hat dieses Feature, aber nach 6 Jahren entsprach es einfach nicht mehr dem Stand der Technik. Was sich vor allem am Gewicht von rund 14 kg sehr deutlich zeigte.

So wurde es dann ein neues Cannyon Nerve XC9.0 mit gerade mal 12,50 kg bei gleichem Federweg. Ein echter Fortschritt!

Wenn da nicht das Problem mit dem zweiten Flaschenhalter wäre.

Nach meiner ersten Alpbenüberquerung (Schweiz-Crosss, siehe Link: (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=tcnxbqtunypprsvw) mit dem neuen Bike hatte ich aber genug davon immer noch eine extra Flasche in den ohnehin schweren Rucksack packen zu müssen.

Einerseits kauft man fast schon irrwitzig teure Klamotten etc. nur um hier und da ein paar Gramm sparen zu können und dann muss man sich noch 1 kg Wasser in den Rucksack packen.

Irgend wann setzte ich mich vor mein Bike und hielt einfach einen Flaschenhalter an fast jede mögliche und auch unmögliche Stelle und plötzlich kam mir die Idee, wieso nicht die Befestigungsschrauben vom Bremssattel einer „Zweitverwendung“ zuführen.

Ich fertigte mir einen provisorischen Prototypen und es funktionierte Problemlos, alle meine Kumpels, denen ich das zeigte waren begeistert.

Ich wurde auf Touren von Fremden darauf angesprochen, wo es das zu kaufen gibt.

Also habe ich mir das ganze in CNC-Technik fertigen lassen und das Ergebnis ist mehr als überzeugend.

Bestellung

Bestelle hier deine Version der Durstbremse als Postmount , IS2000, oder beides im Set.
Zusätzlich kann eine FAT-bike Gepäckträger-Achse erworben werden.

Preis zzgl. 3,50 € Versandkosten.

Adapter



Sind Sie Händler? Sprechen Sie uns an! Wir unterbreiten ein Angebot.
Wenn Sie nicht sicher sind, ob unser Produkt auf Ihre Bremse passt, schicken Sie uns ein Foto, wir beraten Sie.

Hier können Sie die Bestellung vornehmen.
Die Bezahlung via Lastschrift oder Kreditkarte ist auch OHNE PayPal Account möglich. Hierfür einfach dem PayPal-Link folgen und die entsprechende Auswahl treffen.

Es steht Ihnen natürlich eine 14-tägige Rückgabemöglichkeit zur Verfügung. In dieser Zeit können Sie uns den Artikel ohne Angaben von Gründen zurücksenden.

Hier gehts zum Lieferumfang.

Das sagen unsere Kunden

Andreas schreibt:

Hallo Ulli,
Ich habe die Durst Bremse heute Installiert und bin damit im Gelände gefahren und muss sagen absolut super.!!! Auch das anbringen war sehr einfach die Distanz Hülsen und Schrauben habe Perfekt gepasst. Viel Dank!!

Matthias sagt:

Hallo Uli!!
Deine Durst Bremse funktionert immer noch bestens. Sogar bei der TransAlp im letzten Jahr.
Deine Seite find ich jetzt viel besser! Mach weiter so!

Bernd meint:

noch ein kleiner Nachtrag…..
Auf meiner Transalp vom Tegernsee zum Gardasee wurde ich immer wieder unterwegs von anderen Bikern auf die DB angesprochen. Alle fanden es auch als super Idee, das Wichtigste, sie hat sich auch bei Trails bewährt !